Produkte

Newsletter

Die Vorteile der Lichtsteuerung mit DALI

DALI steht für Digital Addressable Lighting Interface – das bedeutet, DALI ist ein Wunderwuzzi. DALI ist auf die möglichst einfache Installation, Steuerung und Kommunikation einzelner Leuchten und Lichtinstallationen hin ausgerichtet. Der DALI-Bus versorgt dabei die Betriebsgeräte mit digitaler Steuerinformation.

Auf einer DALI-Linie lassen sich 64 Adressen – also Geräte – anmelden. Wen das nicht reicht, kann mit einem Expander die Zahl auf theoretisch 64 mal 64 (das sind 4.096!) Leuchtmittel erhöhen. Die Geräte können auf einer Linie in 16 Gruppen und 16 Szenen beliebig zusammengesetzt werden. Für jede Leuchte kann für jede Szene ein individueller Helligkeitswert programmiert werden. All diese Informationen werden durch ein einziges Kabel geleitet – man benötigt im Verteiler also weniger Bauraum und es entsteht weniger Wärmelast im Verteiler.

Zahlreiche namhafte Leuchtmittel-Hersteller produzieren für den internationalen Standard DALI, darunter Osram, Trilux, Ledvance oder Lunatone. Die vollständige Liste der DALI-Mitglieder gibt es hier. Wem diese Vorteile nicht reichen, stellen wir hier noch mehr vor:

Perfekt geeignet für Human Centric Light

Human Centric Light (HCL), zirkadian Beleuchtung, tageslichtnahe Beleuchtung – diese Begriffe umschreiben alle dieselbe Funktion von Lichtdesign: Den Menschen in einem Raum genau das richtige Licht zu bieten. Das bedeutet, das Licht an die Tageszeit und Jahreszeit anzupassen. In der Früh ist das Licht kälter, zu Mittag wärmer und wird zum Abend hin wieder kälter. Darüber hinaus sind noch andere Fragen wichtig: Was soll das Licht bewirken? Soll es beruhigen, oder zu fokussiertem Arbeiten führen?

Lampen, die für HCL geeignet sind, können deshalb sowohl kaltweiß als auch warmweiß leuchten (man nennt sie „tunable white“). Um diesen Ablauf zu automatisieren, kann man mit DALI eine entsprechende Szene vorprogrammieren. Das Raumlicht geht so mit dem Bio-Rhythmus Hand in Hand, sorgt für mehr Wohlbefinden, Energie, Ruhe und Konzentration.

human-centric-light-dali-reference-image-by-Alexandra-GornHCL
Human Centric Light passt sich den Bedürfnissen der Menschen an.

Flackerfreies Dimmen mit DALI

LED ist die Zukunft unserer Leuchten und Lampen. Man spart mit ihnen Energie, Wärme und Geld (nicht zuletzt wegen der extrem langen Lebensdauer). Das Problem mit LED ist für viele Leute, dass sie nicht flackerfrei gedimmt werden können. Das liegt aber nur daran, dass die Komponenten im Lichtkreis nicht richtig zueinander gepasst haben! Wichtige Informationen gingen in der Kommunikation zwischen Dimmschalter, eventuellen Trafos und dem Steuerelement in der LED verloren. Dadurch entstand ein unangenehmes Flackern. DALI ist hier die Lösung. Wenn alle Bestandteile des Beleuchtungssystems eine DALI-Schnittstelle haben, können sie ganz einfach miteinander kommunizieren. Alle Einstellungen werden in den jeweiligen Komponenten gespeichert. Mit DALI kann man sogar die Dimmgeschwindigkeit, Minimal- und Maximal-Leuchtwerte einstellen.

Jetzt dimmbare LED-Leuchten shoppen

Lampe meldet Störungen selbst

Die Kommunikation von DALI erfolgt nicht nur von einer Master-Steuerung zu den Geräten, sondern auch von den Geräten zum Master. Das heißt, dass einzelne Lampen ihren Status melden können. Informationen über defekte Lampen können direkt an ein übergeordnetes System übermittelt werden. Gerade in sehr großen Gebäuden ist das eine unglaubliche Arbeitserleichterung, da man nicht alle Räume nach defekten Leuchten absuchen muss, sondern einfach das Statusprotokoll abrufen kann.

Mehr Flexibilität

Mit DALI ist man auch auf zukünftige Wünsche vorbereitet. Wer sein System nachrüsten möchte, kann das relativ einfach tun. Wenn aus einer Lampe fünf werden sollen, kann man diese Erweiterung vornehmen. Wenn man zu Beginn einen Raum mit nur zwei Lichtszenen ausstattet, kann man das im Nachhinein immer noch erweitern. Die Zusammenstellung der Gruppen kann flexibel vergrößert und verkleinert werden.

Um die Einstellungen für ein DALI-System vorzunehmen, wird Software benötigt. In der Software programmiert man mit einer parametrierbaren Steuerung und grafischer Oberfläche alle nötigen Gruppen, Szenen, Dimmlevel und mehr. Es ist wichtig, dass alle Komponenten dem Netzwerk hinzugefügt werden, sonst können sie natürlich nicht angesteuert werden.

Zeit ist Geld: Anstatt die DALI-Szenen selbst einzustellen, nehmen Sie unseren Programmier-Service für DALI-Komponenten in Anspruch. 

DALIzencontroluniofwarwick
DALI Lighting Awards 2021 - Gewinner Kategorie Gesundheit und Bildung: zencontrol für die Fakultät der Künste an der Uni Warwick, England.
Facebook Button Twitter Google+